Ein Forum von Fans für Fans
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Rachel Fox ~ begabte Hexe

Nach unten 
AutorNachricht
Rachel Fox

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.02.13

Charakter der Figur
Klasse: 5, Ravenclaw
Zauberstab:

BeitragThema: Rachel Fox ~ begabte Hexe   So März 10, 2013 5:44 am

Charakter
Name: Rachel Fox

Bedeutung: Rachel kommt aus dem Hebräischen und bedeutet "Mutterschaf". Fox hingegen kommt von dem Namen: Foxy und bedeutet "die Gerissene/Verschlagene"
Alter: 14
Charakter:
Rachel ist eher eine die die Einsamkeit vorzieht und nicht viel redet. Am liebsten geht sie spazieren, oder sitzt unter einem Baum und liest. Eigentlich ist sie eine nette Person auch wenn sie sehr misstrauisch ist und Fremde meidet. Wenn man die fleißige Schülerin aber näher kennen lernt und schafft, dass sie ihre Barriere ablegt, hat man nicht nur ihre ungeteilte Aufmerksamkeit, sondern auch eine treue und willensstarke Freundin. Auf dem ersten Blick ist sie ein schüchternes und unscheinbares Mädchen, doch es steckt mehr in ihr. Sie ist eine begabte Hexe, besonders mit dem Umgang der magischen Wesen.

Haus: Rawenclaw
Schuljahr: 5
Lieblingsfach: Pflege magischer Geschöpfe
Leistung: sehr gute Schülerin. Doch sie lässt sich ihre Klugheit nicht anmerken weil sie Angst hat gehänselt zu werden.
Lieblingszauber: Reducio
Lieblingslehrer: Rachel kommt mit allen Lehrern gut aus.
Lieblingsfarbe: hellblau und violett
Zauberstab: (9 Zoll, Rosenholz, Einhornhaar -> Vorschlag)

Aussehen
Rachel ist recht klein, doch für ein Mädchen ist das ja normal. Sie ist von zierlicher Statur, wenn man sie berührt, hat man Angst sie zu zerbrechen. Ihr weiß/blondes Haar ist sehr lang, gepflegt und zum Schluss gelockt. Es geht ihr bis zu dem Steißbein, was ihr ganzer Stolz ist. Dieses puppenhafte Wesen wird von dem blassen Teint des Mädchens verstärkt. Die Augenfarbe des Mädchens ist ein reines und glitzerndes blau. Sie kann ihre Haar- und Augenfarbe nach Belieben ändern, da sie ein Metamorphmagus ist.
Viel hat sie von ihrer Mutter nicht geerbt, außer die Fähigkeit des Metamorphmagus. Ihr Vater hingegen sieht ihr sehr ähnlich, zumindest sah er es, bevor er ein Todesser wurde und seine Gesichtszüge immer finsterer wurden.

Augenfarbe: hellblau
Haarfarbe: blond mit weißen Stränen
Haarschnitt: sehr lang. Sie locken sich zum Ende hin
Größe: 1,60
Körperbau: zierlich und mager
Hautfarbe: weiß aber manchmal hat sie Sommersprossen

Allgemein
Eltern: Mutter: Halbblut, Diana Fox. Vater: Reinblut, Bertemius (Barty) Crouch Jr.
Geschwister: Einzelkind
Haustiere Zuhause haben sie Knudelmuffs und auch einen Hauselfen, doch den Hauselfen kann Rachel nicht ab.
Eule: weiße Schneeeule mit schwarzem Leopardenmuster am rechten Flügel "Fynn"
Hasst:
zickige Mädchen
Mobbing
Reinblüter, die meines, sie wären etwas Besseres
Kröten und Insekten (aus der Muggelwelt)

Liebt:
magische Wesen
Zaubersprüche, die etwas heraufbeschwören
Butterbier
Heiße Schokolade
Lollis
Jungen mit langen Haaren

Größter Wunsch:
Ihren Vater kennen lernen und ihn zu überzeugen, dass Ihr-wisst-schon-wer bekämpft werden muss

Hat Angst vor:
Großen Menschenmengen
Den drei unverzeihlichen Flüchen
Du-weißt-schon-wem
Hauselfen
lang anhaltender Dunkelheit
Einsamkeit
Verlust eines Freundes/Familienmitgliedes

Wird mutiger:
Mit jemandem an ihrer Seite, dem sie vertraut
Wenn es um magische Wesen geht
Wenn sie gelobt wird

Finanzen: Sie ist wohl lebend und muss sich also nur wenig Sorgen machen, was Geld angeht. Doch Rachel gibt nicht viel Geld aus. Das hat sie sicher von ihrer Mutter abgeschaut.
Ihrer Meinung nach sollte Sparsamkeit eine Tugend sein.

Hobbys:
Lesen,
Texte schreiben,
praktische Zauber üben
Süßigkeiten naschen
Geburtstag: 27.05.????
Geschichte:
Die Eltern von Rachel sind beide sehr jung gewesen, als sie zur Welt kam. Eigentlich war es nur eine Affäre, dennoch wollte Diana Rachel behalten. Barty erfuhr erst einige Jahre später, dass er eine Tochter hat. Doch da war es schon zu spät, er war bereits ein Todesser und somit Verbündet mit Ihr-wisst-schon-wem. Großen Kontakt zu ihm hatte Rachel nicht, ihre Mutter Diana sorgte dafür, was Rachel ihr erst übel nahm, bis sie später Erfuhr was der Grund dazu war.
Nach der Einschulung in Hogwarts beschloss ihre Mutter Kontakt zu Bartemius Crouch sr. zu suchen. Der Großvater von Rachel, eine leitende Autorität im Zaubereiministerium. Er begrüßte beide mit offenen Armen und versprach sie zu unterstützen.
Seitdem leben Rachel und ihre Mutter bei ihm in seinem großen Haus, das er sonst alleine beziehen würde, da seine Frau verstorben ist. Rachel würde gerne mehr über ihren Vater wissen, doch sowohl ihre Mutter, als auch ihr Großvater meiden dieses Thema. Bartemius Crouch sr. spricht sowieso sehr wenig mit Rachel, wenn man ihn denn überhaupt mal zuhause antrifft, vielleicht erinnert sie ihn zu sehr an seinen Sohn.


Zuletzt von Rachel Fox am Mo März 11, 2013 2:28 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet (Grund : Zauberstab...)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miranda Reed
Co-Admin


Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 24.02.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Klasse: 6 Gryffindor
Zauberstab:

BeitragThema: Re: Rachel Fox ~ begabte Hexe   So März 24, 2013 10:02 am

Hay~
Willkommen geheißen haben wir dich ja schon.
Kommen wir mal zu deinem Steckbrief.

Ich bin ja ein böser Mensch (eigentlich nicht) und ich sehe so manche Paralelle zwischen deinem und meinem Charakter besteht. Auffällig viele sogar.
Von den Charakterzügen, über das Lieblingsfach bis hin zur finanziellen Situation der Familie. Sicher, ein wenig anders beschrieben, die Ähnlichkeiten sind jedoch offensichtlich.
Der andere Punkt ist deine Familiengeschichte. Ich kenne mich zwar nicht sonderlich gut mit Bartys Timeline aus, aber pie mal Daumen passt es einfach nicht.
Zum Beispiel:
Wann war Barty jr kein Todesser?
Rachel ist Halbblut, ich frage mich warum. Ein Mann der solchen Prinzipien hinter her hängt wie er, wird sich nicht auf eine Halbblütlerin einlassen. Stichwort: Reinblut-Fanatismus
nd das Verhalten von Barty sr kommt mir auch nicht koscher vor. Erinnerst du dich, wie er in den Büchern beschrieben wird? Als kaltschnäuzig, das er daheim eine Enkelin hat, die er so liebt, merkt man nichts. Und dann spricht er kaum mit ihr?
Äußerst seltsam.
Dein Text und deine Erklärung ist auch mitunter zu kurz. Denn ich hätte keinerlei Einwände, wenn es einleuchtend und nachvollziehbar beschrieben wäre. Denn das ist ein Thema, das nach Erklärung verlangt.

Meine Empfehlung:
Überarbeite bitte deinen Charakter.
Entweder erkläre die Geschichte verständlich oder denk die eine neue aus.
Und korrigiere bitte die Rechtschreib/Grammatikfehler ^.~

Solltest du Fragen haben kannst du sie gerne stellen, beißen tu ich in den meisten Fällen ja nicht. Sirius übrigens auch nicht ^.~
Liebe Grüße, Miranda

_________________

Einmal klicken und du hilfst ihm zu schlüpfen^^


Zuletzt von Miranda Reed am Mi Mai 22, 2013 5:57 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.yuelights.blogspot.com
Rachel Fox

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.02.13

Charakter der Figur
Klasse: 5, Ravenclaw
Zauberstab:

BeitragThema: Re: Rachel Fox ~ begabte Hexe   Mo März 25, 2013 5:18 am

Hallo Miranda.
´
Ich habe deinen Steckbrief als Vorlage genommen, deshalb sind viele Dinge ähnlich. Ich werde den Steckbrief aber nochmal überarbeiten! Entschuldige, ich wollte nicht, dass ihr mich als "Abschreiberin" seht!
Die Geschichte überabeite ich auch nochmal, damit das alles logischer ist.
(So auch die Rechtschreibung.)

Danke für die Info Smile

P.S. ich war lange nicht mehr online, weil ich mit meiner Klasse auf Klassenfahrt war und danach die Adresse dieses Forums vergessen habe. 'Rosen entgegenstreck' Entschuldigt :/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rachel Fox

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 28.02.13

Charakter der Figur
Klasse: 5, Ravenclaw
Zauberstab:

BeitragThema: Re: Rachel Fox ~ begabte Hexe   Mo März 25, 2013 6:44 am

Ist es so in Ordnung?


Charakter
Name: Rachel Fox

Bedeutung: Rachel kommt aus dem Hebräischen und bedeutet "Mutterschaf". Fox hingegen kommt von dem Namen: Foxy und bedeutet "die Gerissene/Verschlagene"
Alter: 14
Charakter:
Rachel ist eher eine die die Einsamkeit vorzieht und nicht viel redet. Am liebsten geht sie spazieren, oder sitzt unter einem Baum und liest. Eigentlich ist sie eine nette Person auch wenn sie sehr misstrauisch ist und Fremde meidet. Wenn man die fleißige Schülerin aber näher kennen lernt und schafft, dass sie ihre Barriere ablegt, hat man nicht nur ihre ungeteilte Aufmerksamkeit, sondern auch eine treue und willensstarke Freundin. Auf dem ersten Blick ist sie ein schüchternes und unscheinbares Mädchen, doch es steckt mehr in ihr. Sie ist eine begabte Hexe, besonders mit den Zaubern der Beschwörung.

Haus: Rawenclaw
Schuljahr: 5
Lieblingsfach: Verteidigung gegen die dunklen Künste
Leistung: Rachel ist sehr klug und lernt viel. Sie will nicht gehänselt werden, weshalb sie meist nur unter Ravenclaws über Klassenarbeiten redet.
Lieblingszauber: Reducio
Lieblingslehrer: Rachel wird von den Lehrern gemocht, doch sie mag den Lehrer in VgddK besonders. Vor Professor Mcgonnagal hingegen hat sie großen Respekt, ebenso wie vor Professor Dumbledore.
Lieblingsfarbe: hellblau und violett
Zauberstab: (9 Zoll, Rosenholz, Einhornhaar -> Vorschlag)

Aussehen
Rachel ist recht klein, doch für ein Mädchen ist das ja normal. Ihre Statur ist schmal und wirkt sehr puppenhaft. Lange Beine, eine schmale Taille und ein schöner Vorbau kann sie als ihr eigen nennen. Ihr weiß/blondes Haar ist sehr lang, gepflegt und zum Schluss gelockt. Es geht ihr bis zu dem Steißbein, was ihr ganzer Stolz ist. Dieses puppenhafte Wesen wird von dem blassen Teint des Mädchens verstärkt. Die Augenfarbe des Mädchens ist ein reines und glitzerndes blau. Sie kann ihre Haar- und Augenfarbe nach Belieben ändern, da sie ein Metamorphmagus ist.
Viel hat sie von ihrer Mutter nicht geerbt, außer der Fähigkeit des Metamorphmagus. Ihr Vater hingegen sieht ihr sehr ähnlich, zumindest sah er es, bevor er ein Todesser wurde und seine Gesichtszüge immer finsterer wurden. Das war vor etwa 12 Jahren, als ihr Vater selbst Jugendlich war.
[url=/image_preview.php?i=35&u=18139956][/url] [url=/image_preview.php?i=36&u=18139956][/url]
Augenfarbe: hellblau
Haarfarbe: blond mit weißen Strähnen
Haarschnitt: sehr lang. Sie locken sich zum Ende hin
Größe: 1,60
Körperbau: dünn und puppenhaft
Hautfarbe: weiß aber manchmal hat sie Sommersprossen

Allgemein
Eltern: Mutter: Reinblut, Diana Fox. Vater: Reinblut, Bertemius (Barty) Crouch Jr.
Geschwister: Einzelkind
Haustiere Zuhause haben sie Knudelmuffs und auch einen Hauselfen, doch den Hauselfen kann Rachel nicht ab.
Eule: weiße Schneeeule mit schwarzem Leopardenmuster am rechten Flügel "Fynn"
Hasst:
zickige Mädchen
Mobbing
Reinblüter, die meines, sie wären etwas Besseres
Kröten und Insekten (aus der Muggelwelt)

Liebt:
magische Wesen
Zaubersprüche, die etwas heraufbeschwören
Butterbier
Heiße Schokolade
Lutscher
Jungen mit schwarzen Haaren

Größter Wunsch:
Ihren Vater kennen lernen und ihn zu überzeugen, dass Ihr-wisst-schon-wer bekämpft werden muss

Hat Angst vor:
Großen Menschenmengen
Den drei unverzeihlichen Flüchen
Du-weißt-schon-wem
Hauselfen
lang anhaltender Dunkelheit
Einsamkeit
Verlust eines Freundes/Familienmitgliedes

Wird mutiger:
Mit jemandem an ihrer Seite, dem sie vertraut
Wenn es um vertraute Zauber geht
Wenn sie gelobt wird

Finanzen: Sie ist wohl lebend und muss sich wenige Sorgen machen. Deshalb gibt Rachel auch manchmal einiges an Geld aus. Besonders im Honigtopf könnte sie Stunden lang bleiben.

Hobbys:
Lesen,
schreiben,
lernen,
praktische Zauber üben
Süßigkeiten naschen
Geburtstag: 27.05.????
Geschichte:
Die Eltern von Rachel sind beide sehr jung gewesen, als sie zur Welt kam. Eigentlich war es nur eine Affäre, aus der Rachel entstand, dennoch wollte Diana ihre Tochter behalten. Ihre Familie war erst ganz von ihrer Tochter angetan, doch als sie erfuhren, dass der Vater später ein Todesser wurde, schmissen sie sowohl Mutter, als auch Tochter aus dem Zuhause. Es war ein schweres Vergehen mit jemandem verkehrt zu haben, der sich denen anschloss, die den Großteil der Familie Fox auslöschten. Also mussten sie nun alleine zurechtkommen.
Barty selbst erfuhr erst 3 Jahre, nach der Geburt von Rachel, dass er eine Tochter hat und das auch nur zufällig. Doch da war es schon zu spät, er war bereits seit einem Jahr ein Todesser und somit Verbündet mit Ihr-wisst-schon-wem. Großen Kontakt zu ihm hatte sie nicht, ihre Mutter Diana sorgte dafür, was Rachel ihr erst übel nahm, bis sie später Erfuhr was der Grund dazu war. Ihr Vater war ein Mörder.
Nach dem 6. Geburtstag von Rachel beschloss ihre Mutter Kontakt zu Bartemius Crouch sr. zu suchen. Der Großvater von Rachel, eine leitende Autorität im Zaubereiministerium. Er begrüßte beide, wie Fremde, was sie ja eigentlich auch waren. Die Ähnlichkeit von Barty und Rachel war in dieser Zeit nicht zu übersehen. Diana erhoffte sich, dass er sie unterstützte, doch nichts Derartiges geschah. Der Ruf des Mannes war also doch wahr. So musste die Mutter von Rachel doch auf die Hilfe ihrer Familie bauen. Das war aber nicht so einfach. Diana schaffte es nach mehreren Versuchen, wieder Kontakt zu ihrer Familie aufzubauen. An all das hin und her kann sich Rachel mittlerweile nicht mehr wirklich erinnern. Zu viele Jahre lagen dazwischen. Mit 10 wurde sie in Hogwarts eingeschult und kommt in jeden Ferien nachhause, wo sie mit offenen Armen begrüßt wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rachel Fox ~ begabte Hexe   

Nach oben Nach unten
 
Rachel Fox ~ begabte Hexe
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» F.V. Theodora [Hexe]
» Medusa Gorgon [Hexe]
» Behind blue eyes!
» Yumi Kirameku [Hexe]
» Bewerbung Blair {"Hexe"}

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Hogwarts the rising :: Grundlegendes :: Die vergebenen und gesuchten Charaktere :: vergebene Charaktere-
Gehe zu: